Frank Sichting

sichting.org | private Homepage



Inhalte

# 3D Drucker
3D-Drucker
Als ein in mir schlummernder Ingenieur, erfreue ich mit seit mittlerweile eineinhalb Jahren an meinem 3D Drucker.
Mit großer Faszination habe ich die Entwicklung der 3D Drucker verfolgt. So kam ich im Sommer 2018 zu meinem ersten Drucker, dem Anet A8. Das Gerät hat mir viele graue Haare beschert. Über den Ender 3 bis jetzt zu meinem Ender 3 Pro habe ich einen zuverlässigen Drucker gefunden, der mir viel Freude bereitet.
Neben vielen Quatsch-Accessoires habe ich natürlich auch schon viele nützliche Dinge produziert. Vor allem Freunde und Nachbarn wissen mich zu beschäftigen und erfragen ständig nach möglichen Optimierungen für ihren Haushalt. Und nicht zu guter Letzt wollen meine Kinder neue Erweiterungen für ihre Spielzeuge haben...

Aktualisiert: Mittwoch, den 26.02.20 um 14.01 Uhr
# Mein Haus 2.0
Lego Haus
Mit zwei kleinen Söhnen und dem ausweichenden Zwang, die immer wiederkehrenden Polizeistationen der großen Klemmbausteinfirma aus dem Wege zu gehen, musste ein Projekt mit Eigeninitiative her. Da kam die Idee, mein Haus nachzubauen: challenge accepted! So wurde der Grundriss vom Grundstück und Haus zur Hand genommen und die Planung begann. Im Maßstab von ungefähr 1:30 soll das Miniaturhaus entstehen und die kleine Plastikfiguren spielen Familienleben im Kleinformat. Die ersten farblich passenden Steine mussten bestellt werden und die Anfänge sind gemacht. Die anstehende Roomtour des fertigen Hauses wird in absehbarer Zeit präsentiert werden.
Aktualisiert: Samstag, den 13.04.19 um 22.18 Uhr
# Das erste Mal
Abi T-Shirt
Tja, mittlerweile sind sechs Jahre an der Großen Stadtschule vergangen. In diesen vergangenen Jahren erlebte ich so einige ersten Male: Das erste Mal eine eigene Klasse, das erste Mal Papa werden, das erste Mal auf Klassenfahrt, das erste Mal ein Haus bauen, das erste Mal Abiturzeugnisse austeilen und das erste Mal Abschied nehmen.
"Meine" kleinen Kinder gehen jetzt in die weite Welt hinaus und ich wünsche ihnen für und auf diesem Weg alles erdenklich Gute. Beim Wachsen kann ich sie nun nicht mehr begleiten aber ich hoffe den einen oder anderen wiederzusehen.
Auf mich warten jetzt neue Schüler in meiner neuen Klasse, doch die Fußstapfen der Ersten sind sehr sehr groß.
Aktualisiert: Mittwoch, den 04.07.18 um 20.03 Uhr
# Mobbing-Opfer
Mein Hocker
Einfach nur nett oder doch sehr gemein? Trotz meiner knapp 1,83m Körpergröße bin ich Opfer einer Mobbing-Atacke geworden. In sehr seltenen Fällen benutzte ich einen Stuhl, um das obere Ende der Tafel zu erreichen. Da sich die Sitzfläche des Stuhls um 360° drehen lässt, war dies mitunter eine hoch riskante Angelegenheit.
Von daher bin ich umso glücklicher über das tolle Geschenk, in Form eines Hockers, von "Charlie". Ihr habe ich es zu verdanken, dass ich von diesem Tage an risikoärmer meine Arbeit verrichten darf.
Aktualisiert: Mittwoch, den 03.05.17 um 20.50 Uhr
# Infounterricht
Ich sitze gerade mit meinem geliebten Informatikkurs :), morgens kurz nach 9 Uhr, im Informatikraum. Leider fehlen heute sehr viele Schüler, außer Steven (die Maus), der ist glücklicherweise da. :)
Aktualisiert: Dienstag, den 25.04.17 um 12.10 Uhr
# GSG Wismar
GSG Wismar
Neue Stadt, neue Schule, neue Klassen, neue Aufgaben, neues Logo aber noch mit dem gleichen Enthusiasmus fahre ich jeden Tag nach Wismar zur Schule.
Neben meinen Tätigkeiten als Mathematik/Informatik/Chemie und Wirtschaftslehrer kommen neue Aufgaben als Klassenlehrer auf mich zu, welche gewohnt zufriedenstellend erledigt werden wollen.
Aktualisiert: Dienstag, den 25.04.17 um 12.09 Uhr